Bitte nicht stören!

Die Funktion «Nicht stören» auf Deinem iPhone bietet einige bequeme Möglichkeiten, um für eine bestimmte Zeit seine Ruhe zu haben. Erfahre wie das geht.

Die Funktion «Nicht stören» bietet die Möglichkeit, dass Du für eine bestimmte Zeit keine Anrufe oder Nachrichten bekommst. Das kann dann sinnvoll sein, wenn Du z.B. gemütlich in einem Restaurant sitzt, beim Arzt bist, eine Besprechung hast oder sonst Deine Ruhe haben möchtest.

«Nicht stören» aktivierst Du ganz einfach über das Kontrollzentrum. Streiche dazu mit einem Finger vom unteren Bildschirmrand nach oben. Wenn Du VoiceOver aktiviert hast, tippe einmal auf ein Element in der Statuszeile und streiche dann mit drei Finger vom unteren Bildschirmrand nach oben.

Nun erscheinen verschiedene Elemente wobei eines «Nicht stören» heisst. Drücke etwas fester auf das Element «Nicht stören» (3D Touch). Hier bekommst Du mehrere Möglichkeiten, wie lange Du diese Funktion aktiviert haben möchtest:

  • 1 Stunde> Du wirst für eine Stunde nicht gestört.
  • Bis heute Abend> «Nicht stören» bleibt bis am Abend aktiv und deaktiviert sich dann automatisch.
  • Bis ich diesen Ort verlasse> Die Funktion ist aktiv, solange Du am entsprechenden Ort bist. Wenn du den Ort verlässt, wird die «Nicht stören»-Funktion automatisch wieder deaktiviert.
  • Zeitplan> Wenn Du diese Taste betätigst, kommst Du automatisch zu den Einstellungen, wo Du einen fixen Zeitplan erstellen kannst (z.B. jeden Abend von 22.00 bis am nächsten Morgen um 07.00).

Du kannst in den Einstellungen von «Nicht stören» definieren, welche Anrufe trotzdem klingeln sollen. Dies können z.B. Deine gespeicherten Favoriten sein oder eine definierte Gruppe. Zudem kannst Du definieren, dass wenn jemand innerhalb von drei Minuten zwei Mal anruft, dieser Anruft trotz «Nicht Stören» klingelt.