Wenn die Sehkraft nachlässt – eine Leseempfehlung

Wie nützlich ein Smartphone sein kann, wenn die Sehkraft nachlässt, das zeigt Ernst Horat in seinem Ratgeber ahand vieler Beispiele anschaulich auf. Und dabei kommt auch die Apfelschule zum Zug.

Als mir Ernst Horat zum ersten Mal seine Idee vorgestellt hatte, einen Ratgeber für Menschen zu schreiben, die mit einer schwindenden Sehkraft konfrontiert sind, war ich ehrlich gesagt etwas skeptisch. Es gibt doch bereits so vieles, das zum Thema „Sehbehinderung“ bereits geschrieben und berichtet worden ist. Doch ich merkte bald, da ich jemand, der weiss, wovon er spricht und worüber er schreiben will, denn er hat es selber erlebt.  und was noch wichtiger ist, er hat sich mit der neuen Situation und den damit verbundenen Herausforderungen auseinander gesetzt und mutig und wissbegierig neue Wege beschritten und sich so Schritt für Schritt neue Perspektiven erschlossen. Dass er nun auch andere Betroffene ermutigen will, nicht zu verzagen, sondern sich ihrerseits auf den Weg zu machen und Neues zu erproben, , finde ich toll. Und nachdem ich nun sein Buch gelesen habe bin ich überzeugt, es ist ihm gelungen. Der Ratgeber ist sehr informativ. Er liest sich locker und ist immer wieder mit einer Prise Humor gewürzt. Die geschilderten Situationen sind nachvollziehbar und die aufgezeigten Lösungswege überzeugend. Besonders gefällt mir, dass Ernst Horat immer wieder auch die Leserin und den Leser mit einbezieht und sie mit seinen Fragen und Denkanstössen motiviert und zum Handeln anregt. Dass auch unsere Apfelschule in seinem Ratgeber einen prominenten Platz erhält, freut mich natürlich ganz besonders.

Die Schweizerische Bibliothek für Seh- und Lesebehinderte SBS hat den Ratgeber auch als Hörbuch herausgegeben. So haben jetzt auch Personen mit eingeschränkter Sehkraft einen direkten und barrierefreien Zugang.

Und wer noch mehr über den neuen Ratgeber und seinen Autor, Ernst Horat, wissen möchte, dem empfehle ich den Artikel im Tages-Anzeiger vom 31.1.2021. Hier ist der Link dazu: https://www.tagesanzeiger.ch/wie-ein-senior-seine-digitale-assistentin-lieben-lernte-131985909649

Dieser Artikel wurde in den folgenden Kategorien veröffentlicht: