Siri spricht nicht! Was tun?

Hattest Du auch schon die Situation, dass Siri nicht mehr mit Dir gesprochen hat? Dann hilft Dir allenfalls dieser Tipp.

Es kommt nicht häufig vor, aber es bringt iPhone-Nutzer gelegentlich fast zur Verzweiflung. Siri meldet sich einfach nicht mehr: Kein Doppeltonsignal, keine Siri-Stimme! Einfach nur der Text „Wie kann ich behilflich sein?“ auf dem Bildschirm und ein Textfeld mit dem Text „Siri schreiben“. Die Ursache liegt in diesem Fall darin, dass in den Einstellungen „Siri schreiben“ aktiviert ist. In den Einstellungen zu den Bedienungshilfen befindet sich nämlich auch ein Menüpunkt „Siri“. Wenn man diesen aktiviert, gelangt man unter anderem zum Eintrag „Siri schreiben“. Dieser muss auf „aus“ stehen, damit Siri spricht. Ist dieser Schalter auf „ein“, erwartet Siri, dass man die Anfrage schriftlich eingibt. und sie reagiert nicht auf mündlich gesprochene Anweisungen.

Autor

Urs Kaiser