3- und 4-stellige Dienstnummern direkt anrufen? – kein Problem!

Unter iOS12 ist es möglich personalisierte Kurzbefehle für Siri auch ohne Verwendung der entsprechenden App leicht zu erstellen. Diese sind sehr nützlich, z.B. um die Auswahl 1145 direkt anzurufen.

1145 anrufen – Und so geht’s mit VoiceOver

  1. Öffne die App «Telefon»
  2. Wähle und aktiviere dort den Tab »Ziffernblock».
  3. Gib im Nummernfeld «1145» ein.
  4. Wische sorgfältig mit einem Finger mehrmals nach rechts, um die Taste «Anrufen» zu erreichen.
  5. Aktiviere diese Taste, warte das erste Rufsignal ab, trenne die Verbindung und schliesse die App, wenn Du nicht gleich noch den Dienst in Anspruch nehmen möchtest.
  6. Aktiviere dann in den Einstellungen das Objekt Siri und Suchen.
  7. Benutze die Rotoreinstellung für Überschriften, um zum Bereich «Vorgeschlagene Kurzbefehle» zu springen.
  8. Mit ein Bisschen Glück findest Du unter den 3 direkt sichtbaren Vorschlägen die Taste «Telefon, Rufe 1145 an». Aktiviere diese. Sollte das nicht der Fall sein, gehe zur Taste «Alle Kurzbefehle» und aktiviere diese. Benutze erneut die Rotoreinstellung für Überschriften, um zum Bereich «Telefon» zu springen. Aktiviere die Taste «Alle anzeigen». Springe dann zur Überschrift «Letzte Kurzbefehle», Dort findest Du die mit «Telefon, Rufe 1145 an» beschriftete Taste. Aktiviere diese.
  9. Es öffnet sich ein kleines Fenster. Gehe zur Taste «Aufnahme starten» und aktiviere sie.
  10. Nach einem akustischen Signal kannst Du den Text Deines personalisierten Befehls sprechen. Er sollte kurz und eindeutig sein. Ein weiteres Signal bestätigt, dass dieser gespeichert wurde.
  11. Auf dem sich öffnenden Screen kannst Du mit «Fertig» die Prozedur abschliessen. Solltest Du mit Deinem Text nicht zufrieden sein, kannst Du mit «Erneut aufnehmen» einen weiteren Versuch starten.
  12. Verlasse nun die Eigenschaften und teste den neuen Kurzbefehl.

Den neuen Kurzbefehl findest Du übrigens unter Einstellungen – Siri und Suchen – Meine Kurzbefehle wieder. Dort kannst Du ihn ändern oder löschen.

Autorin

Dorota Pograniczna