Das iPhone und meine Hilfsmittel
Bediene Dein iPhone nur mit einer Hand mittels einer Fernbedienung

O6 und RIVO - Zwei Möglichkeiten der iPhone-Fernbedienung mit kleinen handlichen Bluetooth-Geräten - Ein Halbtageskurs der Apfelschule

Speziell unterwegs wäre man manchmal froh, man könnte das iPhone bequem mit einer Hand bedienen, und das erst noch, ohne es mühsam aus der Tasche hervorkramen zu müssen. Dies ist mit den kleinen handlichen Fernbedienungen RIVO und O6 möglich. Während es die RIVO-Tastatur im Kreditkartenformat schon seit einiger Zeit gibt, ist die kreisrunde O6-Fernbedienung mit einem Durchmesser von 4,3 cm erst diesen Sommer auf den Markt gekommen. Mit beiden Geräten kann das iPhone ferngesteuert werden und beide Geräte eignen sich auch sehr gut für die Bedienung des Musik-Players. Im Rahmen eines Halbtagskurses werden die beiden Geräte vorgeführt und ihre Einsatzmöglichkeiten ausführlich demonstriert. Zusammen mit einem Knochenleitkopfhörer - auch dieser wird im Rahmen des Kurses vorgeführt - ergeben die beiden Bedienungshilfen eine ideale Ausrüstung für unterwegs und ganz speziell beim Einsatz der Navigationshilfen.

Geleitet wird der Kurs von erfahrenen KursleiterInnen der Apfelschule. Gearbeitet wird in kleinen Gruppen von maximal 5 Personen. Eine individuelle Betreuung ist damit für alle gewährleistet.

Die Kosten für diesen Halbtageskurs betragen CHF 30.—und werden den Teilnehmer/innen vor dem Kurs in Rechnung gestellt.

Aktuell stehen folgende Termine und Orte für diesen Halbtageskurs der Apfelschule zur Verfügung:

Datum

Zeit

Ort

Kursleiter

Montag, 30.10.17

14.00 – 17.00

Beratungsstelle Fokus Plus
Baslerstrasse 66
4600 Olten

Urs Kaiser &
Thomas Moser

Montag, 30.10.17

18.00 – 21.00

Beratungsstelle Fokus Plus
Baslerstrasse 66
4600 Olten

Urs Kaiser &
Thomas Moser

 

Die Anmeldung zu diesem Kurs erfolgt über das Online-Anmeldeformular, per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch an: 044 586 86 58.

 

Sämtliche Kurse der Apfelschule werden durch den Schweizerischen Blinden- und Sehbehindertenverbandunterstützt.