Social Media: Ein Landschaftsüberblick und Twittern

Ein Bild posten, einen Beitrag liken, etwas in der Story veröffentlichen, alte Sachen verkaufen oder in die Welt hinaus zwitschern. Hast du noch den Überblick?

Die sogenannten Sozialen Medien sind im Alltag omnipräsent. Kaum ein Pressebericht, der nicht auf einen Twitter-Beitrag verweist. Selten ein Angebot, welches nicht für weiterführende Informationen auf Facebook und Konsorten verweist. Junge und Jüngere, die in das digitale Zeitalter hineingeboren wurden, werfen mit englischen Begriffen nur so um sich, so dass es uns als Digitale Immigranten ganz sturm werden kann und wir nicht wissen, wo vorne und hinten im Dschungel der Plattformen und Möglichkeiten ist. Dem wollen wir Abhilfe schaffen.

Kursinhalte

  • In diesem Kurs erarbeiten wir uns eine Übersicht. Wir wollen die gängigsten Begriffe einordnen und die wichtigsten Plattformen benennen können. Dies hilft uns bei der Entscheidung, auf welchen Kanälen wir aktiv werden möchten.
  • In ersten praktischen Schritten lernen wir die App Twitter kennen und können damit das Weltgeschehen direkt verfolgen und kommentieren.
  • Privatsphäre, Anstandsregeln und Sicherheit: Wir nehmen uns Zeit für einen gemeinsamen Austausch, um uns sicher und korrekt im digitalen Raum zu bewegen.

Geleitet wird der Kurs von erfahrenen Kursleitenden. Diese sind selbst sehbehindert und wenden die Kombination der verschiedenen Hilfstechniken zur Optimierung der persönlichen Effizienz auch erfolgreich an. Gearbeitet wird in kleinen Gruppen von max. 6 Teilnehmenden. Eine individuelle Betreuung ist damit für alle gewährleistet.

Teilnahmevoraussetzung

Dieser Themenkurs richtet sich an blinde und sehbehinderte Personen, die ihr iPhone selbständig in den Grundfunktionen bedienen können und noch keine oder wenig Erfahrung beim Thema Social Media haben.

Kursdaten

Freitag, 13. Januar 2023

Kurszeiten

Der Kurs startet um 09.15 Uhr und endet um 16.30 Uhr

Kursort

Schweizerischer Blindenbund
Maulbeerstrasse 14
3001 Bern

Kursleitung

Christian Huber
Sandro Lüthi

Anreise

Wenn Du Unterstützung bei der Anreise zum Kursort benötigst, melde Dich bitte bei uns unter der Telefonnummer +41 44 442 40 40

Kurskosten

Die Kurskosten betragen CHF 50.– und werden vor dem Kurs den Teilnehmenden in Rechnung gestellt. Der Preis gilt für betroffene Personen, welche in der Schweiz wohnhaft sind.
Erfolgt deine Abmeldung später als 7 Tage vor Kursbeginn, sind die Kurskosten geschuldet.

Anmeldefrist

Bitte melde Dich bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn an.

Anmeldung

Direkt mit untenstehendem Formular, per Mail an kurse@apfelschule.ch oder per Telefon +41 44 442 40 40.

Kursanmeldung