Panoramawanderung auf dem Flumserberg

Der Herbst ist die ideale Zeit für eine Wanderung in den Bergen. Gut ausgebaute Wanderwege, frische Alpenluft und gemütliche Bergwirtschaften – all das finden wir auf dem Flumserberg.

Mit der Kabinenbahn geht’s von Unterterzen hinauf auf den Maschgenkamm (2019 m). Im Panoramarestaurant geniessen wir den Znünikaffee. Danach geht es auf einem bequemen Strässchen hinunter auf die Seebenalp (1650 m), wo wir im dortigen Restaurant das Mittagessen einnehmen. Am Nachmittag führt uns ebenfalls ein bequemer Weg hinunter auf die Molseralp (1350 m), wo wir noch einmal einkehren, bevor wir ab dem Tannenboden wieder die Heimreise antreten.

Die gesamte Wanderstrecke beträgt ca. 8 km (4 km am vormittag und 4 km am Nachmittag). Der Abstieg ist sanft, so dass er keine allzu grosse Belastung darstellen sollte.

Kursinhalte

Auf unseren Wanderungen lassen wir uns von Navi-Apps leiten. Dies gibt Gelegenheit, diese praxisbezogen kennenzulernen und ihre Handhabung einzuüben. Denn erst eine ausreichende Praxiserfahrung vermittelt die Fähigkeit, die spezifischen Stärken der einzelnen Apps zu erkennen und diese auch sinnvoll zu nutzen.
Nebst dem Sammeln von Erfahrungen mit den erwähnten Apps gehören natürlich auch das Kennenlernen dieser tollen Gegend, die Lust am Wandern und die Freude an der Gemeinschaft zu diesem Kurstag.

Teilnahmevoraussetzung

Der Kurs richtet sich an Personen, die Freude am Wandern haben und daran interessiert sind, für die Navigation eine Navi-App einzusetzen. Wir verwenden auf allen Wanderungen die App MyWay Pro und zusätzlich Komoot oder Outdooractive. Die Kenntnis dieser Apps ist von Vorteil.

Eine GPX-Datei mit der jeweiligen Wanderroute wird den angemeldeten Personen jeweils vorgängig zur Verfügung gestellt.

Die Wanderroute ist vorgängig von der Apfelschule bezüglich ihrer Eignung geprüft worden, und es ist stets auch mindestens eine gut sehende Begleitperson dabei. Eine individuelle Begleitung kann jedoch nicht gewährleistet werden. Von den Teilnehmenden wird erwartet, dass sie sich entweder innerhalb einer Gruppe selbständig fortbewegen können oder ihre persönliche Begleitung selber organisieren. Sowohl Angehörige wie Begleitpersonen sind bei uns stets herzlich willkommen.

Kursdatum

Montag, 5. September 2022
(Ausweichdatum: Montag, 12. September 2022)
Ob die Wanderung wie vorgesehen stattfinden kann, erfährst du spätestens am Vortag via Whatsapp-Gruppenchat, zu welchem du nach deiner Anmeldung eingeladen wirst.

Treffpunkt

Wir treffen uns in Unterterzen in der Bahnhofsunterführung nach Ankunft des Zuges aus Richtung Ziegelbrücke um 9.40 Uhr.

Kursleitung

Urs Kaiser
Brigitte Ernest (Begleiterin)
Petra Werner (Begleiterin)

Anreise

Wenn du aus Zürich kommend die S25 um 8.43 Uhr nimmst, fährt dein Anschlusszug in Ziegelbrücke gleich vis-à-vis weiter. Wenn Du Unterstützung bei der Anreise zum Treffpunkt benötigst, melde Dich bitte bei uns unter der Telefonnummer +41 44 442 40 40.

Kurskosten

Die Teilnahme ist für Mitglieder des Vereins Apfelschule kostenlos. Begleitpersonen sind willkommen und bezahlen ebenfalls keinen Beitrag. Für Nichtmitglieder beträgt der Unkostenbeitrag CHF 20.-.
Die Verpflegungskosten gehen zulasten der Teilnehmenden.

Anmeldung

Bitte melde Dich bis spätestens 1 Woche vor Kursbeginn für diesen Wander-Treff an, entweder direkt mit untenstehendem Formular, per Mail an kurse@apfelschule.ch oder per Telefon +41 44 442 40 40.
Wir freuen uns auf deine Anmeldung und eine tolle gemeinsame Wanderung!

Kursanmeldung