iPhone Aufbaukurs für blinde Personen

Im iPhone steckt so viel drin, dass wir unmöglich alles in einem Kurs lernen können. Deshalb bieten wir die Aufbaukurse an, in welchen wir Schritt für Schritt neue nützliche Funktionen lernen.

Wird es nicht allmählich Zeit, dass du mal Ordnung schaffst auf deinem iPhone-Bildschirm! Wenn du diejenigen Apps, die du am häufigsten brauchst, auf deinem Home-Bildschirm so platzierst, dass du sie jederzeit leicht auffinden und starten kannst, ersparst du dir viel Zeit und Energie und die iPhone-Nutzung macht damit erst noch mehr Spass! Wie man Apps verschieben, Ordner anlegen und den Bildschirm aufräumen kann, das ist eines der Themen, die wir am Aufbaukurs behandeln werden.

Ein weiteres Thema sind die Eingabemethoden. Wie oft mühen wir uns doch damit ab, wenn wir einen Namen, einen Suchbegriff oder ein Passwort eingeben müssen, von längeren Texten gar nicht zu reden!  Erfreulicherweise stellt uns das iPhone verschiedene Eingabemethoden zur Verfügung. Sie auszuprobieren und einzuüben ist ein weiterer Programmpunkt des Kurses.

Und da sind dann auch noch die Scanner-Funktionen: Das iPhone nutzen, um ein Schriftstück zu lesen, ein Etikett auf einer Verpackung, eine Anleitung oder einen Beipackzettel. Wie praktisch ist da doch das iPhone! Doch welche App eignet sich am besten? Und ist sie auch einfach zu handhaben, beziehungsweise einfach zu bedienen?

Dies sind nur drei Beispiele von Anwendungen, mit denen wir uns im Aufbaukurs vertiefend auseinandersetzen wollen. Und dann gibt es ja noch jede Menge von spannenden Apps, die uns das Alltagsleben erleichtern, von der Agenda Führung über die Reiseplanung bis hin zum Zugang zu den Medien und zum Worldwide Web.

Und vielleicht hast ja auch du noch einen Wunsch, Eine Anwendung oder ein Einsatzbereich, zu dem du gerne mehr in Erfahrung bringen möchtest. Auch dafür soll es im Aufbaukurs Platz geben.

Hinweis: Die Navigationsanwendungen werden in separaten Kursen vermittelt. Bitte beachte dazu die Ausschreibungen in der Rubrik „Themenkurse“.

Der Aufbaukurs wird von erfahrenen Kursleitern der Apfelschule geleitet. Wir arbeiten in kleinen Gruppen von maximal 3 Personen, so dass die individuelle Betreuung gewährleistet ist. Bitte gib bei Deiner Anmeldung bekannt, welche Themen Dich prioritär interessieren und entsprechend wird dann das Detailprogramm zusammengestellt.

Teilnahmevoraussetzung

Der Kurs richtet sich an Personen, die zur Nutzung des iPhones auf VoiceOver angewiesen sind und das Gerät gut damit bedienen können.

Kursbeginn und Kursende

Beginn: Montag, 24. August 2020 um 12.15, mit dem Mittagessen
Ende: Freitag, 28. August 2020 um 12.00, das Mittagessen am Abreisetag ist freiwillig und nicht mehr offizieller Bestandteil des Kurses (Kosten pro Mittagessen CHF 28.–)

Kursort

Hotel Allegro
Lincolnweg 23
8840 Einsiedeln

+41 55 418 88 88

Anreise

Wenn Du Unterstützung bei der Anreise zum Kursort benötigst, melde Dich bitte bei uns unter der Telefonnummer +41 44 586 86 58.

Kurskosten

Die Kosten für diesen Kurs betragen CHF 200.–. Der Betrag wird nach der Anmeldung in Rechnung gestellt.
Der Preis gilt für betroffene Personen, welche in der Schweiz wohnhaft sind.

Kosten für Übernachtung und Verpflegung

Einzelzimmer CHF 126.60

Doppelzimmer CHF 115.60

Die Preise verstehen sich pro Person pro Nacht.
Folgende Leistungen sind im Zimmerpreis inbegriffen:

  • Übernachtung inkl. Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Wasser bei den Mahlzeiten
  • Kurtaxen

Nicht im Preis inbegriffen ist das Mittagessen am Abreisetag. Dieses zusätzliche Mittagessen kostet CHF 28.– pro Person.

Je nach Zimmerauslastung kann es sein, dass für einen Hund einen Aufpreis verlangt wird.

Die Übernachtungskosten werden direkt im Hotel bezahlt.

Anmeldefrist

Bitte melde Dich bis zum 27. Juli 2020 für den Aufbaukurs an.

 

Kursanmeldung

Leider ist dieser Kurs bereits ausgebucht.

Wenn Du an einem nächsten Kurs zu diesem Thema interessiert bist, kontaktiere uns bitte.