Herbstwanderung auf dem Thurgauer Rebenweg

Passend zum Weinmonat führt unsere Oktoberwanderung über den Thurgauer Rebenweg auf den Iselisberg und am Nachmittag weiter zur Kartause Ittingen.

Unsere Wanderung starten wir an der Busstation Oberneunform Dorf. Ab Niederneunform beginnt die Rebbergwanderung entlang dem Iselisberg mit vielen schönen Rebhäuschen und prächtiger Aussicht auf das Thurtal und die Alpen. Im Restaurant „Zur Aussicht“ auf dem Iselisberg werden wir das Mittagessen einnehmen. Am Nachmittag führt uns der Weg durch einen botanisch vielfältigen Wald weiter bis zur Kartause Ittingen, einem Kulturzentrum von nationaler Bedeutung.
Das ehemalige Kloster, 1152 als Augustiner-Abtei gegründet und später als Kartäuserkloster weitergeführt, ist heute Seminar- und Bildungszentrum mit zahlreichen Einrichtungen. Es gibt dort einen Gutsbetrieb mit eigener Käserei und einem eigenen Hopfengarten für das bekannte Bier Ittinger Klosterbräu, ferner einen Weinbaubetrieb, das Ittinger Museum und natürlich auch ein Restaurant. Dort werden wir noch einen Abschiedstrunk einnehmen, bevor wir mit dem Bus nach Frauenfeld zurück fahren.

Kursinhalte

Auf unseren Wanderungen lassen wir uns leiten von verschiedenen Navi-Apps. Dies gibt Gelegenheit, diese praxisbezogen kennenzulernen und ihre Handhabung einzuüben. Denn erst eine ausreichende Praxiserfahrung führt zur Fähigkeit, die spezifischen Stärken der einzelnen Apps zu erkennen und diese auch sinnvoll zu nutzen.
Nebst dem Sammeln von Erfahrungen mit den verschiedenen Apps gehören natürlich auch das Kennenlernen dieser tollen Gegend, die Lust am Wandern und die Freude an der Gemeinschaft zu diesem Kurstag.

Teilnahmevoraussetzung

Der Kurs richtet sich an Personen, die Freude am Wandern haben und daran interessiert sind, für die Navigation eine Navi-App einzusetzen. Wir verwenden für diese Wanderung die App MyWay Pro. Die Kenntnis dieser App ist von Vorteil. Den angemeldeten Personen wird die betreffende Routendatei vor dem Kurs zur Verfügung gestellt.

Die Wanderroute ist vorgängig von der Apfelschule bezüglich ihrer Eignung geprüft worden, und es ist stets auch mindestens eine gut sehende Begleitperson dabei. Eine individuelle Begleitung kann jedoch nicht gewährleistet werden. Von den Teilnehmenden wird erwartet, dass sie sich entweder innerhalb einer Gruppe selbständig fortbewegen können oder ihre persönliche Begleitung selber organisieren. Sowohl Angehörige wie Begleitpersonen sind bei uns stets herzlich willkommen.

Kursdatum

Mittwoch, 5. Oktober 2022
(Ausweichdatum: Mittwoch, 12. Oktober 2022)
Ob die Wanderung wie vorgesehen stattfinden kann, erfährst du spätestens am Vortag via Whatsappgruppe, in die du nach deiner Einladung aufgenommen wirst.

Treffpunkt

Wir treffen uns an der Bushaltestelle Oberneunform Dorf nach Ankunft des Busses aus Richtung Andelfingen um 10.15 Uhr.

Kursleitung

Urs Kaiser
Brigitte Ernest (Begleiterin)
Petra Werner (Begleiterin)

Anreise

Ab Zürich fährt die S12 um 9.16 Uhr bis Andelfingen. Von dort fährt der Bus 605 um 10.00 Uhr Richtung Oberstammheim nach Oberneunform.
Wenn Du Unterstützung bei der Anreise zum Kursort benötigst, melde Dich bitte bei uns unter der Telefonnummer +41 44 442 40 40.

Kurskosten

Die Teilnahme ist für Mitglieder des Vereins Apfelschule kostenlos. Begleitpersonen sind willkommen und bezahlen ebenfalls keinen Beitrag. Für Nichtmitglieder beträgt der Unkostenbeitrag CHF 20.-.
Die Verpflegungskosten gehen zulasten der Teilnehmenden.

Anmeldung

Bitte melde Dich bis spätestens 1 Woche vor Kursbeginn für diesen Wander-Treff an, entweder direkt mit untenstehendem Formular, per Mail an kurse@apfelschule.ch oder per Telefon +41 44 442 40 40.
Wir freuen uns auf deine Anmeldung und eine tolle gemeinsame Wanderung!

Kursanmeldung