Surfen im Internet

Dieser Online-Kurs zeigt Dir die Grundlagen, Einsatzbereiche und Methoden beim Surfen im Internet mit dem iPhone oder iPad.

Das Internet nimmt in unserem Leben eine zunehmend grössere Bedeutung ein. Längst geht es nicht mehr bloss um das Nachschlagen eines Begriffes. Wir informieren uns über das Zeitgeschehen, suchen nach Produkten, bestellen Waren, reservieren Tickets, buchen Hotelübernachtungen, bezahlen unsere Rechnungen und vieles andere mehr.

In diesem Halbtageskurs wollen wir jedoch mit ganz einfachen Dingen beginnen. Wir wollen die Grundbegriffe des Internets kennen lernen, wie Browser, Suchmaschine, Domain, Server sowie die klassischen Elemente einer Internetseite wie Adresszeile, Suchfelder, Auswahllisten, Markierungsfelder, Links, Tabs usw. Und anhand von praktischen Beispielen wollen wir die einzelnen Bedienungsschritte anwenden und verschiedene Wege kennen lernen, wie wir möglichst gezielt zu den gewünschten Resultaten gelangen können.

Teilnahmevoraussetzung

Der Kurs richtet sich an sehbehinderte und blinde Personen, welche ihr iPhone oder iPad gut bedienen können.

Kursdatum

Freitag, 25. Februar 2022

Kurszeit

Der Kurs startet um 09.00 Uhr und endet um 12.00 Uhr.

Kursort

online (FaceTime)

Kursleitung

  • Sandro Lüthi
  • Christian Huber

Zugang zur Telefonkonferenz (FaceTime)

Damit alles reibungslos klappt, werden wir ein paar Tage vor dem Kurs mit Dir Kontakt aufnehmen, um FaceTime auszuprobieren.

Kurskosten

Die Kosten für diesen Kurs betragen CHF 25.–. Der Betrag wird nach der Anmeldung in Rechnung gestellt.
Der Preis gilt für betroffene Personen, welche in der Schweiz wohnhaft sind.

Anmeldefrist

Bitte melde Dich bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn an.

Anmeldung

Direkt auf www.apfelschule.ch oder per Telefon +41 44 586 86 58.

Kursanmeldung