Aufbaukurs für blinde Personen

Im iPhone steckt so viel drin, dass wir unmöglich alles in einem Kurs lernen können. Deshalb bieten wir die Aufbaukurse an, in welchen wir Schritt für Schritt neue nützliche Funktionen lernen.

Das iPhone ist mittlerweile zu einem der wichtigsten Hilfsmittel für uns blinde und sehbehinderte Personen geworden. In zahlreichen Alltagssituationen leistet es uns unverzichtbare Dienste, sei es beim Informationszugang, bei der Kommunikation, bei der Orientierung und Mobilität, bei der Inanspruchnahme von Dienstleistungen oder bei der Planung und Organisation unserer Aufgaben. Wir haben in der Apfelschule die wichtigsten Anwendungen zusammengetragen und zu einem attraktiven Kursprogramm zusammengestellt.

Kursinhalte:

  • Agenda-Führung: Termine eintragen, überprüfen, ändern, löschen – mit und ohne Siri
  • App Store: Neue Apps suchen, laden, verschieben und löschen
  • Öffentlicher Verkehr: Fahrplanabfrage, Haltestellensuche, Billettkauf
  • Zeitungen und Bücher lesen: E-Kiosk, SBS Leser, iBooks, VoiceDream Reader, Telme John
  • Internetdienste: Safari-Browser, Google-Suche, Wörterbücher, Nachschlagewerke, Wikipädia, YouTube
  • Kommunikation: Mails, Whats App, Skype
  • Radio und Fernsehen: Play SRF, Teleboy, Zattoo, Swisscom TV, YouTV, SwissRadio, TuneInRadio, Hörfilmbutler
  • Hilfsmittelfunktionen: Texterkennung (KNFB Reader, TextGrabber), Bilderkennung (CamFind, TapTapSee), Teleassistenz (BeMyEyes)
  • iPhone-Verwaltung: Einstellungen, Bildschirmorganisation, iCloud, Datensicherung

Hinweis: Die Navigationsanwendungen werden in separaten Kursen vermittelt. Bitte beachte dazu die Ausschreibungen in der Rubrik „Themenkurse“.

Der Aufbaukurs wird von erfahrenen Kursleitern der Apfelschule geleitet. Wir arbeiten in kleinen Gruppen von maximal 3 Personen, so dass die individuelle Betreuung gewährleistet ist. Bitte gib bei Deiner Anmeldung bekannt, welche Themen Dich prioritär interessieren und entsprechend wird dann das Detailprogramm zusammen gestellt.

Teilnahmevoraussetzung

Der Kurs richtet sich an Personen, die zur Nutzung des iPhones auf VoiceOver angewiesen sind und das Gerät gut damit bedienen können.

Kursbeginn und Kursende

Beginn: Montag, 28. Mai 2018 um 12.15, mit dem Mittagessen
Ende: Freitag, 1. Juni 2018 um 13.30, nach dem Mittagessen

Kursort

Internationales Blindenzentrum (IBZ)
Alte Landstrasse 265
8597 Landschlacht
071 694 61 61

Kursleitung

Urs Kaiser
Claudia Gatti
Roger Dietler
Brigitte Ernest
Erika Zysset

Kurskosten

Die Kosten für diesen Kurs betragen CHF 200.–. Der Betrag wird nach der Anmeldung in Rechnung gestellt.
Der Preis gilt für betroffene Personen welche in der Schweiz wohnhaft sind.

Kosten für Übernachtung und Verpflegung

Einzelzimmer CHF 126.–
Doppelzimmer CHF 107.–
Die Preise verstehen sich pro Person pro Nacht mit Vollpension.
Die Übernachtungskosten werden direkt im Hotel bezahlt.

Kursanmeldung