Information Coronavirus – Update 16. März 2020

Der Coronavirus ist in aller Munde. Viele Veranstaltungen mussten bereits abgesagt werden. Wie verhält sich die Apfelschule diesbezüglich?

Update 16. März 2020

Die operative Führung der Apfelschule hat aufgrund der aktuellen Situation beschlossen, sämtliche Aktivitäten der Apfelschule bis Ende April 2020 nicht durchzuführen. Dies betrifft sämtliche Kurse, individuelle Schulungen und alle anderen persönlichen Treffen. Alle angemeldeten Personen werden durch uns persönlich informiert.

Die iPhone Treffs vom 31. März, 1. & 2. April werden versuchsweise mittels Telefonkonferenz durchgeführt. Alle Informationen dazu findest Du auf den jeweiligen Seiten der iPhone Treffs.

Generelle Information

Die Apfelschule hält sich strikt an die Vorgaben des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) sowie an die Vorgaben der jeweiligen Kantone, in denen unsere Kurse stattfinden. Die aktuellsten Informationen zum Coronavirus sind auf der Webseite des BAG zu finden.

Wir nehmen das Thema sehr ernst und beobachten die Entwicklung in der Schweiz und dem nahen Ausland sehr genau.