Das Smartphone/Tablet und meine Apps
Erweitere deine Kenntnisse und lerne neue Einsatzbereiche kennen

iPhone Aufbaukurs für blinde oder stark sehbehinderte Personen
26. – 30. Juni 2017 im Hotel Solsana, Saanen b. Gstaad


Im iPhone steckt so viel drin, dass wir unmöglich alles in einem einzigen Kurs lernen können. Deshalb bietet die Apfelschule die Aufbaukurse an. In diesen Kursen werden Schritt für Schritt neue nützliche Funktionen erlernt.

Das iPhone ist mittlerweile zu einem der wichtigsten Hilfsmittel für uns blinde und sehbehinderte Personen geworden. In zahlreichen Alltagssituationen leistet es uns unverzichtbare Dienste, sei es beim Informationszugang, bei der Kommunikation, bei der Orientierung und Mobilität, bei der Inanspruchnahme von Dienstleistungen oder bei der Planung und Organisation unserer Aufgaben. Wir haben in der Apfelschule die wichtigsten Anwendungen zusammengetragen und zu einem attraktiven Kursprogramm zusammengestellt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wählen aus, was sie davon erlernen möchten. 

Kursinhalte:

  • Agenda-Führung: Termine eintragen, überprüfen, ändern, löschen – mit und ohne Siri
  • App Store: Neue Apps suchen, laden, verschieben und löschen
  • Öffentlicher Verkehr: Fahrplanabfrage, Haltestellensuche, Billettkauf
  • Zeitungen und Bücher lesen: E-Kiosk, SBS Leser, iBooks, VoiceDream Reader, Telme John
  • Internetdienste: Safari-Browser, Google-Suche, Wörterbücher, Nachschlagewerke, Wikipädia, YouTube
  • Kommunikation: Mails, Whats App, Skype
  • Radio und Fernsehen: Play SRF, Teleboy, Zattoo, Swisscom TV, YouTV, SwissRadio, TuneInRadio, Hörfilmbutler
  • Hilfsmittelfunktionen: Texterkennung (KNFB Reader, TextGrabber), Bilderkennung (CamFind, TapTapSee), Teleassistenz (BeMyEyes)
  • iPhone-Verwaltung: Einstellungen, Bildschirmorganisation, iCloud, Datensicherung 


Hinweis: Die Navigationsanwendungen werden in separaten Kursen vermittelt. Der nächste Navigationskurs Wandern & Reisen findet vom 24.04.2017 – 27.04.2017 im IBZ, Landschlacht statt. Weitere Informationen dazu findest Du hier.

Der Aufbaukurs wird von erfahrenen Kursleitern der Apfelschule geleitet. Wir arbeiten in kleinen Gruppen von 3-4 Personen, so dass die individuelle Betreuung gewährleistet ist. Bitte gib bei Deiner Anmeldung bekannt, welche Themen Dich prioritär interessieren und entsprechend wird dann das Detailprogramm zusammen gestellt.

Und hier noch die Detailangaben zum Kurs:

Kursbeginn

Montag, 26. Juni 2017
12.00 mit dem Mittagessen

 

Kursende

Freitag, 30. Juni 2017
13.30 nach dem Mittagessen

 

Kursort

Hotel Solsana
Solsanastrasse 15
3792 Saanen b. Gstaad
033 748 94 94
www.Solsana.ch

 

Teilnahmevoraussetzung

Der Kurs richtet sich an Personen, die zur Nutzung des iPhones auf VoiceOver angewiesen sind und die Basisfunktionen bereits kennen.

Kurskosten

CHF 200.--
Die Rechnungstellung erfolgt nach der Anmeldung.

Sämtliche Kurse der Apfelschule werden durch den SBV unterstützt.
Der Preis gilt für in der Schweiz wohnhafte Personen.

 

Übernachtungskosten

Vollpension pro Person pro Nacht

SBV Mitglieder:
CHF 84.-- im Einzelzimmer
CHF 64.-- im Doppelzimmer

Nichtmitglieder
CHF 179.-- im Einzelzimmer
CHF 159.-- im Doppelzimmer

Die Übernachtungskosten sind direkt dem Hotel zu bezahlen.

 

Anmeldung

Online-Anmeldeformular

Per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefonisch an: 044 586 86 58

 

 

Hinweis:

Sämtliche Kurse der Apfelschule werden  vom Schweizerischen Blinden- und Sehbehindertenverband (SBV) unterstützt.