Ab September geht es wieder weiter mit den monatlichen iPhoneTreffs. Dabei werden die bewährten Elemente beibehalten: Der Erfahrungsaustausch, die Fragestunde und ein Schwerpunktthema haben weiterhin ihren festen Platz. Neu wird der Treff jedoch in zwei aufeinanderfolgende Blöcke unterteilt.

Im ersten Block steht jeweils eine bestimmte iPhone-Anwendung  im Mittelpunkt. Dieser Teil richtet sich an Personen, welche die Basisfunktionen des iPhones bereits sicher anwenden und sich zusätzlich mit hilfreichen Einsatzmöglichkeiten wie zum Beispiel dem KNFB-Reader oder BlindSquare vertraut machen wollen.

Im zweiten Block besteht die Möglichkeit, das in einem  Basiskurs erworbene Wissen aufzufrischen, die Bedienungsgesten von VoiceOver zu üben und damit mehr Sicherheit und Routine in der iPhoneBedienung zu erlangen - getreu dem Motto, dass erst das Üben den Meister macht.

Die iPhoneTreffs finden wie bis anhin an jedem ersten Dienstag des Monats in Bern und an jedem ersten Donnerstag des Monats in Zürich statt.  Neu kommt nun auch noch Olten dazu, wo die Treffs jeweils am ersten Mittwoch des Monats angeboten werden.

Geleitet werden die Treffs von Roger Dietler. Er freut sich auf die Teilnahme von bisherigen und neuen Teilnehmenden. Da während der Treffs auch ausprobiert und geübt wird, ist es gut, wenn alle ihren Kopfhörer mitbringen. Die Teilnahme am iPhoneTreff ist für die Mitglieder des Apfelschule-Vereins gratis, für Nichtmitglieder kostet sie Fr. 10.00 pro Nachmittag.

Bitte melde Dich mit einer Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. bis zwei Tage vor Kursbeginn an. Für Fragen erreichst du Roger ebenfalls unter der Nummer 079 129 19 39.  

 

Und dies sind die Daten und Themen für das aktuelle Quartal:

 

September:

Bern: 5. September 2017
Maulbeerstrasse 14 (SBb)
Block A 13.15 Uhr bis 15:15 Uhr
Block B: 15.30 Uhr bis 17.45 Uhr

 

Olten: 6. September 2017
Baslerstrasse 66 (Fokus Plus)
Block A 13.15 Uhr bis 15.15 Uhr
Block B: 15.30 Uhr bis 17.45 Uhr

 

Zürich: 7. September  2017
Ausstellungsstrasse 36 (SBV)

Block A 13.15 Uhr bis 15.15 Uhr
Block B: 15.30 Uhr bis 17.45 Uhr

Themen:

Block A (Aufbau):
Mit dem KNFB-Reader Text, Zeitschriften und Bücher  einscannen Teil I. Die Teilnehmer bringen ihr iPhone mit installiertem KNFB-Reader und wenn vorhanden einen Leseständer sowie Kopfhörer mit.

Ebenfalls Dokumente sowie ein buch und eine Zeitschrift zum einscannen.
 

Block B: (Basis):
Gesten lernen und üben 

Text und Zahlen eingeben: mit der Bildschirmtastatur, diktiert oder mit der virtuellen Braille-Eingabetastatur

Oktober:

Bern: 3. Oktober 2017
Maulbeerstrasse 14 (SBb)
Block A 13.15 Uhr bis 15.15 Uhr
Block B: 15.30 Uhr bis 17.45 Uhr

 

Olten: 4. Oktober 2017
Baslerstrasse 66 (Fokus Plus)
Block A 13.15 Uhr bis 15.15 Uhr
Block B: 15.30 Uhr bis 17.45 Uhr

 

Zürich: 5. Oktober 2017
Ausstellungsstrasse 36 (SBV)

Block A 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Block B: 11:30 Uhr bis 13:30 Uhr

Themen:

Block A (Aufbau):
Mit dem KNFB-Reader Text, Zeitschriften und Bücher  einscannen Teil II. Die Teilnehmer bringen ihr iPhone mit installiertem KNFB-Reader und wenn vorhanden einen Leseständer sowie Kopfhörer mit.

Ebenfalls Dokumente sowie ein buch und eine Zeitschrift zum einscannen.
 

Block B: (Basis):
Gesten lernen und üben 

Eingaben korrigieren: mit der Löschtaste, dem zeichen- oder wortweisen Navigieren, der Textauswahl und der Schüttelfunktion

November:

Bern: 7. November 2017
Maulbeerstrasse 14 (SBb)
Block A 13.15 Uhr bis 15.15 Uhr
Block B: 15.30 Uhr bis  17.45 Uhr

 

Olten: 8. November 2017
Baslerstrasse 66 (Fokus Plus)
Block A 13.15 Uhr bis 15.15 Uhr
Block B: 15.30 Uhr bis 17.45 Uhr

 

Zürich: 2. November 2017
Ausstellungsstrasse 36 (SBV)

Block A 13.15 Uhr bis 15.15Uhr
Block B: 15.30 Uhr bis 17.45  Uhr

Themen:

Block A (Aufbau):
BlindSquare kennen lernen Teil I: Mit BlindSquare die aktuelle Umgebung erkunden. Oder sich an einen beliebigen Ort beamen lassen und dort die Umgebung erkunden. Einen Ort speichern und wieder finden. Schauen, wer von meinen Kontakten in der Nähe meines ausgewählten Standortes wohnt.  Lernen, wie ich mich zu einem beliebigen Ort navigieren lassen kann. (Ohne Übung im Freien). Die Teilnehmer bringen ihr iPhone mit installiertem BlindSquare und ihren Kopfhörer mit.
 

Block B (Basis):
Gesten lernen und üben 

Ordnung schaffen auf dem Bildschirm: Apps verschieben/löschen, Ordner erstellen und löschen

Dezember:

Bern: 5. Dezember 2017
Maulbeerstrasse 14 (SBb)
Block A 13.15 Uhr bis 15.15 Uhr
Block B: 15.30 Uhr bis 17.45 Uhr

 

Olten: 6. Dezember 2017
Baslerstrasse 66 (Fokus Plus)
Block A 13.15 Uhr bis 15.15 Uhr
Block B: 15.30 Uhr bis 17.45 Uhr

 

Zürich: 7. Dezember 2017
Ausstellungsstrasse 36 (SBV)

Block A 13.15 Uhr bis 15.15 Uhr
Block B: 15.30 Uhr bis 17.45 Uhr

Themen:

Block A (Aufbau):
BlindSquare kennen lernen Teil II: Mit BlindSquare die aktuelle Umgebung erkunden. Oder sich an einen beliebigen Ort beamen lassen und dort die Umgebung erkunden. Einen Ort speichern und wieder finden. Schauen, wer von meinen Kontakten in der Nähe meines ausgewählten Standortes wohnt.  Lernen, wie ich mich zu einem beliebigen Ort navigieren lassen kann. (Ohne Übung im Freien). Die Teilnehmer bringen ihr iPhone mit installiertem BlindSquare und ihren Kopfhörer mit.
 

Block B (Basis):
Gesten lernen und üben 

Telefonieren und Kontakte verwalten: Anrufe entgegennehmen und beenden; Anrufe starten (mit Siri und manuell); Anrufliste nutzen/bearbeiten; Kontakte erstellen, ändern, teilen, löschen; Favoriten erstellen; Facetime Audio- und Videoanrufe; die Telefon-Einstellungen erkunden;