iPhone-Themen

Die Einsatzmöglichkeiten eines iPhones sind sehr vielfältig. Hier einige Beispiele von nützlichen Anwendungen im Alltagsleben:

1.   Telefonieren einfach gemacht – es gibt sehr viele Möglichkeiten, einen Anruf zu tätigen. Hast du schon alle ausprobiert??

2.   Alles über deine Kontakte – Neu erstellen, finden, ändern, löschen und wie es am schnellsten geht.?

3.   Kurznachrichten versenden und empfangen – ganz einfach geht’s mit der richtigen Methode!

4.   So reden, wie der Schnabel gewachsen ist: Sprachnachrichten mit iMessage oder der Whats App verschicken

5.   Handschrifteingabe:  der rasche und bequeme Weg für die Zahleneingabe, das Schreiben von Texten oder die AppSchnellsuche.

6.   Brailleeingabe: eine sehr schnelle Methode für alle, welche die Blindenschrift kennen

7.   Die richtigen Siri-Anweisungen – und es funktioniert erstaunlich viel!

8.   Das iPhone oder iPad dein Notizzettel: ob diktiert oder geschrieben – schnell und unkompliziert muss es gehen!

9.   Nie wieder etwas vergessen! Die Erinnerungsfunktionen und ihre vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten.

10.       Die Termine stets im Griff: Termine eintragen, abfragen, ändern – mit Siri ein Kinderspiel!

11.       Dein iPhone ist auch eine Taschenuhr und ein Wecker – und Du bestimmst, mit welcher Melodie du geweckt werden willst.

12.       Mit dem iPhone unterwegs: Fahrpläne, Abfahrtsgeleise, Haltestellensuche, Umsteigeorte und sogar Billettkauf – alles mit einem einzigen Gerät!

13.       Hörbücher aussuchen und gleich mit Lesen anfangen – einfacher geht es wirklich nicht mehr!

14.       Was gibt es Neues auf der Welt und in der Region? Die Zeitung auf Knopfdruck und immer brandaktuell!

15.       Schnell meine Mails abchecken und gleich beantworten – Wozu dafür noch den PC einschalten?

16.       Fernsehen im warmen Bett – Und sogar das Fernsehprogramm ist barrierefrei zugänglich! Und mit Audiodescription macht das Fernsehen noch mehr Spass!

17.       Internetradio – das grenzenlose Medium zur Information, Bildung und Unterhaltung. Ganz nach den eigenen Bedürfnissen programmierbar!

18.       Keine Radio- oder Fernsehsendung mehr verpassen!– Fast von allen beliebten Fernseh- und Radiosendungen gibt es Podcasts, die du nach eigenem Plan anhören oder ansehen kannst.

19.       Mit dem iPhone Musik hören – doch wie bringe ich meine Musiksammlung aufs iPhone?

20.       Ob du einen alten Hit oder eine Gebrauchsanleitung suchst – auf iTube oder Youtube wirst du bestimmt fündig!

21.       Die Post oder eine Speisekarte einscannen und vorlesen lassen – Mit der richtigen App und ein Bisschen Übung klappt das erstaunlich gut!

22.       Mit den Verwandten oder Freunden im Ausland telefonieren: Mit Skype oder Viber App ist das kostenlos möglich

23.       Mit Facetime andere iPhone- oder iPad-Kontakte anrufen und Telefonkosten sparen

24.               Ob Facebook, Twitter oder LinkedIn: Soziale Netzwerke sind nützlich – doch man muss sie pflegen!

25.       Auf direktem Weg zum Ziel! Ob ein Restaurant, ein Blumengeschäft oder ein Taxi – mit der richtigen App bist du im Nu fündig!

26.       Von A nach B gelangen: Oft gibt es verschiedene Wege und das iPhone kann uns dabei unterstützen.

27.       Entspannung beim Spielen: Welche Apps sind für blinde und stark sehbehinderte iPhone-NutzerInnen zugänglich?

28.       Mit Greta im Kino – wie du die Audiodescription mit dem iPhone hören kannst

29.       Besser als ein Lexikon! Ob Google-Suche, Wikipädia-Abfrage oder sonst ein Wunsch: Mit dem iPhone kannst du fast alles in Erfahrung bringen.

30.       Von der Konsumenteninformation über die Produkteerkennung zum Online-Shopping – Wie dich das iPhone oder iPad bei deinen Einkäufen unterstützt

31.       Russisch, arabisch oder chinesisch? Übersetzungs-Apps:  wie sie zu bedienen sind und was sie taugen.

32.       Farberkennung, Lupe oder Teleassistenz – Das iPhone als vielfältiges Hilfsmittel. Was geht flott und was ist Schrott?

33.       Das iPhone einrichten: Apps verschieben, Ordner einrichten, Apps kaufen, Guthaben aufladen – was man so alles braucht, um sein iPhone ajour zu halten

34.       Tastaturen, Kopfhörer, Braillezeilen – was es so alles gibt an nützlichem Zubehör

35.       Dropbox, iDrive  und andere Cloud-Dienste – die wichtigen Dateien stets und überall im Griff!

36.       Ob einfache Aditionen oder komplizierte Wurzelberechnungen, das iPhone oder iPad ist auch ein erstaunlich leistungsfähiger Taschenrechner