So kannst du Apps verschieben oder in Ordnern zusammenfassen

Mit iOS 10 ist das Verschieben von Apps viel einfacher geworden. Im folgenden Beispiel will ich dir zeigen, wie ich die App „Migros“ in meinen bestehenden Ordner „Einkaufen“ einfüge.
Ich wähle die App „Migros“ aus und wische mit einem Finger kurz nach oben. Mein iPhone schlägt mir „Apps anordnen“ vor. Das bestätige ich mit einem 1-Finger-Doppeltipp. Nun führe ich einen weiteren 1-Finger-Doppeltipp durch. Voiceover fordert mich nun auf: Zielort für Migros auswählen“. Ich suche nun den Ordner, in den ich die App einfügen will,  nämlich „Einkaufen“ und wische wiederum mit einem Finger kurz nach oben. Nun werden mir verschiedene Möglichkeiten angeboten:

  • Migros nach dem Einkaufen Ordner platzieren (gemeint ist rechts davon)

  • Migros vor dem Einkaufen Ordner platzieren (gemeint ist links davon)

  • Migros zum Einkaufen Ordner hinzufügen

  • Bewegen von Migros abbrechen
    Mit einem 1-Finger-Wisch nach oben bzw. nach unten kannst du die Auswahl ändern.  In meinem Beispiel wähle ich „Migros zum Einkaufen Ordner hinzufügen“ aus und und starte den Vorgang mit einem 1-Finger-Doppeltipp. Meine Migros-App ist nun in den gewünschten Ordner umplatziertund ich kann den Bearbeitungsmodus mit einem Druck auf die Hometaste beenden.

Auf die gleiche Weise kannst du neue Ordner erstellen oder Apps und Ordner auf eine andere Seite verschieben.
Wenn du als Zielort für eine App eine andere App auswählst, dann lautet eine der Optionen: „Neuen Ordner mit X und Y erstellen“. Und wenn du einen schon vorhandenen Ordner löschen möchtest musst du zuerst alle sich darin befindenden Apps wie oben beschrieben aus dem Ordner rausschieben. Die zu wählende Option lautet in diesem Fall zum Beispiel: „Migros aus dem Ordner Einkaufen bewegen“. Wenn alle Apps aus einem Ordner entfernt sind,  wird der leere Ordner nach dem Beenden des Bearbeitungsmodus gelöscht.